Informationen

Wir richten uns bei den Allgemeine Geschäftsbedingungen nach den Empfehlungen des DEHOGA:

  • Der Gastaufnahmevertrag zwischen Gast und Vermieter ist abgeschlossen, sobald die Ferienwohnung schriftlich reserviert und zugesagt ist.
  • Der Abschluss des Gastaufnahmevertrag verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages.
  • Der Vermieter ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung der Ferienwohnung dem Gast Schadenersatz zu leisten oder eine gleichwertige Ferienwohnung zu vermitteln.
  • Der Gast verpflichtet sich zur termingerechten Übernahme der Ferienwohnung. Bei Nichtbezug, hat der Gast den vereinbarten Preis zu zahlen.
  • Vorzeitige Abreise aufgrund ungünstiger Witterung, Erkrankung oder unvorhergesehener Situationen, entbinden den Gast/Mieter nicht von der Leistung.
  • Bei Stornierungen fallen für den Gast/Mieter folgende Leistungen an.
    • mehr als 50 Tage: 50 € Aufwandsentschädigung
    • 50-30 Tage vor Mietbeginn ist eine Entschädigung von 25% (mindestens jedoch 50 €) an den Vermieter zu bezahlen.
    • 29-15 Tage vor Anreise sind es 40% und
    • 14- 8 Tage davor sind es 60% des vereinbarten Mietpreises.
    • Ab dem 7 Tag vor Mietbeginn sind 80% des Gesamtpreis zu leisten.
  • Der Vermieter ist nach Treu und Glauben gehalten, die nicht in Anspruch genommene Ferienwohnung nach Möglichkeit anderweitig zu belegen, um Ausfälle zu vermeiden.
  • Bis zur anderweitigen Vergabe der Ferienwohnung hat der Gast den oben errechneten Betrag zu bezahlen.

Ausschließlicher Gerichtstand ist das Amtsgericht Tettnang.

Reiserücktrittversicherung / Storno

Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Aufenthalts zum Bsp. wegen Erkrankung, Unfall- oder Arbeitslosigkeit – auch innerhalb der Familie – mögliche finanzielle Verluste ersetzt bekommen, empfehlen wir Ihnen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Wir können Ihnen die ERGO Reiseversicherungs AG empfehlen. Einem Pionier der Reiserücktsrittsversicherungen. Beachten Sie bitte, dass der Abschluss meist nur innerhalb einer kurzen Zeit nach Zusendung der Buchungsbestätigung möglich ist.

Bezahlung

Bitte beachten Sie, dass die Bezahlung nur in bar  bei Anreise oder per Vorabüberweisung erfolgen kann. Es ist keine Kartenzahlung möglich, da wir über kein Kartenlesegerät verfügen. Anfallende Gebühren für Auslandsüberweisungen trägt der Mieter.

Übernahme und Nutzung der Ferienwohnung

Die Ferienwohnung können Sie am Anreisetag zwischen 14:00 und 18:00 Uhr übernehmen. Sollten Sie erst später anreisen können, bitten wir um telefonische Benachrichtigung.

Am Abreisetag steht Ihnen die Wohnung bis 10:00 Uhr zur Verfügung. Wir bitten Sie, die Wohnung besenrein zu verlassen und die Mülleimer zu leeren.

Für jeden Gast stellen wir Ihnen pro Woche ein Handtuch und ein Duschtuch zur Verfügung.

WLAN und Telefonie innerhalb des deutschem Festnetzes steht Ihnen in der Ferienwohnung kostenlos zur Verfügung.

Nicht im Mietvertrag gemeldete Personen (auch Kinder) haben kein Wohn- und Aufenthaltsrecht.

Bitte beachten Sie, um Rücksicht auf Allergiker zu nehmen, sind in unserer Ferienwohnung Haustiere nicht gestattet. Unsere Ferienwohnung ist eine   Nichtraucher – Wohnung!